Motorrad - Unterricht in Basel


+ + + NEU: ab dem 1. April 2016 gilt: + + +

 

A unbeschränkt

Prüfungsfahrzeug muss mindestens 600ccm und 40 kW Leistung haben.

 

A beschränkt

Prüfungsfahrzeug muss mindestens 400ccm und höchstens 35 kW Leistung haben und einem Verhältnis von Motorleistung und Leergewicht von nicht mehr als 0,20kW/kg

 

Diese Änderungen gelten auch für die Motorrad-Schulung der Kat. A, wenn Du dein Lernfahrausweis-Gesuch nach dem 1. April 2016 eingereicht hast.

 


Motorradfahrschule: Eine flotte Fahrt mit dem Motorrad ...

Eine flotte Fahrt mit dem Motorrad ... 

Angebote:

  • Motorrad Grundkurse zu 8 Std. für Kat. A1 & A | CHF 320.-
  • Motorrad Grundkurse zu 4 Std für die Kat A (Erweiterung) | CHF 160.- = 12 Std. Total CHF 480.-
  • Motorrad Grundkurse zu 6 Std für die Kat A, wenn die Kat. A1 schon vorhanden ist. | CHF 300.-
  • Motorrad Einzelstunden für alle Kat. = Kat. A1 mit Funk / Kat. A Aufsitzen d. Fahrlehrers | CHF 100.-/55 Min.

 Motorradgrundkurse Basel

Hier geht's zu den Kursdaten und der Anmeldung:

Motorradgrundkurse Basel

 

Weil das Fahren auf zwei Rädern grossen Spass macht und erst noch praktisch ist. Wer den Führerausweis der Kategorie A oder A1 erwerben will, muss innert 4 Monaten ab Erteilung des Lernfahrausweises die praktische Grundschulung absolvieren.
Roland Jehle Basel, Motorradfahrlehrer.

Roland Jehle Basel, Motorradfahrlehrer.

Kursziele:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen für das Fahren im Verkehr, die erforderlichen Grundverständnisse der Fahrdynamik und der Blicktechnik erwerben - sowie lernen, das Fahrzeug richtig zu bedienen und zu beherrschen.

Die Grundschulung soll zudem zu einer defensiven und verantwortungsbewussten Fahrweise motivieren. Bewerber um den Führerausweis der Kategorie A dürfen die praktische Grundschulung nicht mit Fahrzeugen der Unterkategorie A1 absolvieren.

Preise Grundkurse:

  • Kat. A1 8 Std. 320.-
  • Kat. A   6 Std. 300.-
  • Kat. A 12 Std. 480.-

Motorrad / Roller - Einzelstunden / Preis:

  • Einzelfahrstunden obtional (Prüfungsvorbereitung) 55 Minuten CHF 100.- 
    Kat. A1 - Der Fahrlehrer fährt Dir mit dem PW nach und erteilt seine Instruktionen über Funk.
    Kat. A
     - Der Fahrlehrer sitzt bei der Kat. A hinten auf und kann so die Fahrt kommentieren / bewerten.

Kursort:

Basel und Umgebung.

Kursdurchführung:

Der Kurs wir bei jeder Witterung, ausser Schnee und Glatteis, durchgeführt!

 

Ob Du den Grundkurs mit einem grossen Motorrad der Kat. A bestreiten möchtest oder Dich für einen Skooter der Kat. A1 entscheidest, Du musst - wie schon erwähnt - innert 4 Monaten ab Erteilung des Lernfahrausweises den Grundkurs erfüllen. In diesem Grundkurs erlernst Du, wie schon zuvor angesprochen, den sicheren Umgang mit Deinem Fahrzeug und dessen Bedienung (Manöverteil). Du lernst aber auch, das richtige Verhalten im Strassenverkehr sowie die Blicktechnik und Fahrdynamik.

 

 Motorradgrundkurse Basel

Hier geht's zu den Kursdaten und der Anmeldung:

Motorradgrundkurse Basel

Fahre nicht zu schnell und nehme es leicht ...

Fahre nicht zu schnell und nehme es leicht ...

Anmeldung / Auskunft:

Für die Anmeldung zu einem Kurs ist ausschliesslich eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Dazu benutzt Du das nachfolgende Formular. Auch bei Fragen bist Du mit diesem Mail richtig.

 

Anmeldeformular:

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Zusätzliche Bemerkungen:

 

Kat. A (12 Std.) Motorräder mit mehr als 11kw Leistung, schreiben sich zu einem auf der obigen Tabelle aufgeführten Kurse ein, den letzten Kursteil von 4 Stunden zu CHF 150.-, vereinbaren wir am ersten Kurstag.

 

Kat. A (6 Std.) Motorräder mit mehr als 11kw Leistung CHF 300.-, schreiben uns eine E-Mail mit dem Vermerk 6 Std., worauf wir die Kurstermine billateral vereinbaren.

 

Kurs-Anforderungen:

Kursteil 1: 

Umgang mit dem Motorrad / Roller / Scooter sowie dessen Beherrschung, praktische Fahrübungen – wie Spurgasse fahren, Slalom- und Achterfahren, Bremsen …

Kursteil 2: 

Sicheres und schnelles Bremsen, Fahren im Verkehr sowie der Umgang mit den diversen Verkehrspartnern …

 

Kursteil 2a: 

Für Kandidaten der Kat. A (6 Std.). Standortbestimmung! Dieser Kursteil wird individuell, nach Absprache mit dem Teilnehmer – mit Schwerpunkten aus allen drei Kursteilen durchgeführt …

Kursteil 3: 

Für Kandidatinnen der Kat. A (12 Std.). Aufbauübungen für sicheres Kurvenfahren, Bremsen aus höheren Geschwindigkeiten, Überlandstrecken, Überholen, Gruppenfahren …

 

Weitere Links für Motorrad-Fahrer:

2 Phasen Kurse

 

WICHTIG für alle Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer!

Versicherung: Jede Kursteilnehmerin und jeder Kursteilnehmer ist sich bewusst, dass sie / er durch die Fahrschule Jehle … die Basler-Fahrschule GmbH, www.auto-moto-bot-drive.ch nicht versichert ist. Die Haftpflicht-, Unfall-, Teilkasko-  und Vollkasko- VERSICHERUNG – ist ausschliesslich Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Empfehle uns weiter!